Kindergeburtstage:

Selbstverständlich bieten wir auch Kindergeburtstage an. Freitag nachmittag ab 14 bis 17 Uhr. Vorab entscheiden die Erwachsenen welche Werkstätten die Kinder machen dürfen. Ein Tisch wird gedeckt, Essen und Getränke sind selbst mitzubringen, da die Wünsche der Kinder sehr unterschiedlich sind.

Beim Eintreffen der Kinder werden die Geschenke auf einen dafür vorgesehenen Tisch deponiert, dann beginnen wir mit den Kindern zu arbeiten, bis alle Werkstücke fertig sind. Während wir die gebastelten Objekte verpacken, ist für die Kinder Zeit die Geburtstagsjause zu verzehren. Im Anschluß übergibt ein Kind nach dem anderen dem Geburtstagskind sein mitgebrachtes Geschenk und im Gegenzug erhält es die eigenen gefertigten Werkstücke.

Damit bleibt zum Ausklang noch Zeit die Geschenke in der Runde auszupacken, zu bestaunen und sich zu bedanken.

Um rechtzeitige Terminvereinbarung bitten wir, da die Freitage sehr begehrt sind und wir nicht mit den Fackelkursfreitagen kollidieren wollen.